Sei dabei

Hast Du etwas von Gottes großem Plan für unser Land geschmeckt und Vision bekommen, dass Dein Hof und Dein Leben darin eine Rolle spielen?

Willst Du Teil davon sein und weißt aber noch nicht genau, wie das aussehen könnte?

Hier stellen wir Dir konkrete Möglichkeiten vor, wie Du Jesus und Sein Königreich noch besser kennenlernen und mit uns in Kontakt kommen kannst! – Frage den Herrn, ob etwas und was für Dich dran ist!

Hof-Training

Für wen ist das Hoftraining?

Es ist für all die Höfe und Bauern, die das Leben im Geist und das Königreich Gottes selbst entdecken wollen. Bauern, die bereit sind, ihr Umfeld mit allen neu entdeckten geistlichen Schätzen zu prägen. 

Bist Du bereit für Jüngerschaft und Training durch unser Team, damit die Berufung von Dir und Deinem Hof freigesetzt wird?

Dann freuen wir uns, wenn Du über das Kontaktformular mit uns in Verbindung trittst und Du den Kennenlern- und Bewerbungsbogen bei uns erfragst.

Dieser Bogen hilft uns, Dich, Deinen Hof und Deine Lebenssituation kennenzulernen.
Außerdem kann er auch Dir helfen, unsere Herangehensweise mitzubekommen😊.

Wie sehen die nächsten Schritte aus?

  • Wir beten über Deiner Anfrage und fragen Gott, ob Er einen gemeinsamen Weg für uns hat
  • Wir telefonieren miteinander
  • Wir kommen für ein erstes Kennenlernen auf Deinen Hof
  • Wir schnüren Dir und Deinem Hof ein jüngerschaftliches Trainingspaket, mit den Rahmenbedingungen von Dauer, Regelmäßigkeit, Fokus etc. unseres Coachings
  • Du erledigst „geistliche Hausaufgaben“ und hast regelmäßige Zoom-Calls mit uns
  • Je nach Bedarf und Deiner Berufung schauen wir, was es an zusätzlichen, vertiefenden Angeboten für Dich braucht.
    Zum Beispiel: Seelsorge, Befreiungsdienst, Ehecoaching, Gemeinschaft mit anderen Bauern etc.

Welche konkreten Themen haben wir im „Rucksack“?

Persönliche Befreiung

  • Lebensbereinigung (Aufräumen von verschiedenen Lebensphasen, Entlarven von Lebenslügen) 
  • Training für ein Leben im Geist (Heimat und Identität, Herrschen über Gedanken/Umstände, Leben in der Furcht des Herrn/Ganzhingabe, Leben hinter dem Kreuz, Leben im Licht, geistlicher Kampf, Handeln mit (Bauern)-Feinden, Generationsmuster, Lügen entlarven)
  • Entlarvung von Dualismus, Religiosität & Humanismus
  • Stärkung der Beziehung mit Gott in Deinem Arbeitsalltag, Arbeiten auf Gottes Art

Familie

  • Das Königreich Gottes in Ehe und Familie
  • Leben im Geist (Umgang mit Schuld, Leben am Licht, einander im Geist erkennen etc.)
  • Versöhnung und Miteinander der Generationen
  • Friedvolle Hofübergabe
  • Familien-Generationenerbe

Hoftransformation & Weltbildveränderung

  • Vom Arbeitshof zum Reich Gottes-Hof (Umgang mit Finanzen, Umgang mit Zeit, Körper lieben, Umgang mit Sabbat etc.)
  • Gottes große Geschichte
  • Landreinigung (stellvertretende Buße, Blut Jesu, Handeln mit ungöttlichem Erbe etc.)
  • Berufungsfreisetzung des Hofes/Landes
  • Spiritual Mapping (Prophetisches Tor?, Berufung der Region, geistliches Erbe etc.)
  • Zionsort-Aufbau 
  • Prophetische Hoffeste feiern

Multiplikation

  • Wie multipliziere ich die Botschaft von Jesus und Seinem Königreich?
  • Wie wird mein Hof zu einem Multiplikations-Hof?

Kosten & Rahmenbedingungen

Erstes Kennenlerntreffen

  • 3 Stunden
  • 25 € pro Stunde + 0,30 € Fahrgeld pro Kilometer

Darauffolgende Trainingstreffen

  • online per Zoom
  • 2 Stunden
  • 20 € pro Stunde (Die Preise sind verhandelbar)

Kingdom Bauer Treff

Wenn Du im Süden Deutschlands, in der Bodenseeregion wohnst oder es nicht scheust, eine längere Wegstrecke auf Dich zu nehmen, dann sei herzlich zu unserm Kingdom Bauer-Treff eingeladen!

Wir sind eine Gruppe von ca. 20 überkonfessionellen Bauern, die seit einigen Jahren das Königreich Gottes gemeinsam tiefer entdecken. Viele unserer Leben wurden erneuert und wir sind hungrig noch mehr vom überfließenden Leben in Jesus zu erleben.

Alle 2 Wochen treffen wir uns für Lehre, Lobpreis und Gebet.
An den Samstagen dazwischen haben wir Lobpreisabende, an denen wir den Herrn über unserer Region, unseren Höfen und Leben anbeten!

Termine

29. Juni Lobpreisabend
??. August Kingdom Bauer Treff
??. August Lobpreisabend
14. September Lobpreisabend mit Mike und Kay Chance
07. Dezember Lobpreisabend mit Mike und Kay Chance

Wann?

Alle 2 Wochen findet der Treff am Samstagabend um 20 Uhr statt.

An den Samstagen dazwischen ist ein Lobpreisabend!

Wo?

Adresse
Goldehub
88276 Berg

in der Werkstatt von Familie Zembrod

Achtung!
Im Juli findet kein Kingdom Bauer Treff und kein Lobpreisabend statt!
Im August geht es dann wieder weiter!

Kingdom Bauer Volontariat

Möchtest du ganzheitlich erleben, wie das Arbeiten bei einem Kingdom Bauer aussieht? – Dann starte ein Volontariat bei uns auf dem Goldehub Hof bei Familie Zembrod!

Wir besitzen einen Milchviehbetrieb, der insgesamt 300 Rinder hält: Davon sind 160 Milchkühe und 140 weibliche Nachzucht.
Deine Hauptarbeiten auf dem Hof werden das Kühe Melken, Füttern, Kälber Tränken und die Pflege der Liegeflächen sein.
Du wirst in alle verschiedenen Bereichen mit hineingenommen und lernst so ein breites Spektrum von Milchviehhaltung kennen.

Was erwartet Dich?

Unser Anliegen ist es, dass Du während des Volontariats lernst, Dich beim praktischen Arbeiten aus und in der Realität des Königreiches Gottes zu bewegen.

Wir wünschen uns für Dich, dass Du erlebst, wie es ist 24/7 mit Jesus beim Arbeiten verbunden zu sein und alle Versorgung von Ihm zu empfangen.

Deine Liebe zur Landwirtschaft soll geweitet werden, indem Du mit Gottes Herz für die Schöpfung und Seinen Plänen für unsere Nationen in dieser Zeit in Berührung kommst.

Alle Arbeiten finden mit und in Gottes Schöpfung statt. Die meiste Zeit wirst Du im Freiluftstall bei den Kühen verbringen, es gibt aber je nach Jahreszeit auch Arbeiten im Freien.

Das Volontariat ist auch an den Dienst von Kingdom Impact geknüpft:
Deswegen darfst Du an einem Tag der Woche vier Stunden im Kingdom Impact Gebetshaus mitbeten.
Gebet ist uns wichtig, denn im Verbundensein mit Gott kommen wir aus unserem „um-uns-selbst-Kreisen“ heraus und lernen für unterschiedliche Herzensschläge Gottes einzustehen.

So wirst Du in diesem Volontariat in einen modernen „Ora et labora“-Lebensstil hineingenommen.

Details im Überblick:

Wochenablauf

  • 5 Tage Mitarbeit auf dem Hof
  • Teilnahme an verschiedenen Gebetszeiten im Gebetshaus von Kingdom Impact (donnerstags, 4h)
  • Wöchentliche, jüngerschaftliche Begleitung
  • gemeinsamer Gottesdienst mit der Hofgemeinschaft am Sonntag
  • Teilnahme an dem Kingdom Bauer Treff (14-tägig, am Samstagabend von 20 bis 22 Uhr)

Voraussetzungen

  • Mindestdauer des Volontariats ist 3 Monate
  • eigenes Auto
  • Mindestalter: 18 Jahre

Du hast Interesse?

Dann bewirb Dich hier für ein Volontariat auf dem Goldehub Hof!

Hier findest du unsere Datenschutzhinweise.
Sollte es Schwierigkeiten mit dem Kontaktformular geben, kannst du uns auch eine E-Mail an kontakt@kingdombauer.de schreiben.